HERZLICH WILLKOMMEN BEI DEN BUSINESS COACHES!

NEWS

Unsere ethischen Richtlinien

Entsprechend den folgenden Ethikrichtlinien sichern Ihnen unsere Mitglieder zu, dass sie

  • danach streben, integer, unabhängig und unparteiisch zu handeln und Interessenskonflikte zu vermeiden.
  • sich selbst sowie ihre Qualifikation und Erfahrung nach bestem Wissen und Gewissen darstellen. Dies gilt auch für Fertigkeiten und Kenntnisse Dritter, die sie ihren Kunden/Klienten weiter empfehlen.
  • Coaching ausschließlich innerhalb der Grenzen ihrer Kompetenz und entsprechend ihres höchstmöglichen Niveaus ausüben.
  • sich in ihren Fertigkeiten und ihren Wissen fortlaufend weiterbilden.
  • Coaching-Interventionen als eine Wahlmöglichkeit und niemals als einzige und ausschließliche Lösung für ein gegebenes Problem darstellen.
  • die Anliegen ihrer Kunden/Klienten vertraulich behandeln.
  • Coaching als eine professionelle und effektive Methode präsentieren, die Individuen und Organisationen als Hilfe dient.
  • sicherstellen, dass den Erwartungen der Klienten/Kunden in beiderseitigen Einvernehmen entsprochen wird.
  • die Vielfalt unterschiedlicher Coaching-Stile und die Zugänge verwandter Berufe respektieren.
  • den Wert und die Würde eines jeden Menschen sowie dessen Recht auf Selbstbestimmung respektieren.

Neuzugang bei Die Business Coaches e.V.

Die Business Coaches e.V. bieten auch 2017 wieder sechs Termine zur offenen Supervision für Coaches in München an. Teilnehmen können alle Kolleginnen und Kollegen aus dem Tätigkeitsfeld Coaching. Das Format der strukturierten, kollegialen Beratung hat sich in den zahlreichen Supervisions-Terminen der letzten Jahre bewährt. Nächster Termin ist der 1. Juni 2017.

Zur vollständigen Pressemitteilung

Lesen Sie weitere Pressemitteilungen hier!